G.Mend-Ooyo
Дэлхий ээж тандаа би хайртай
World Poetry Days in Mongolia
Others

Others

Other languages

Ich gehe zu dir

Die Zeit mit Sonne und Mond zurücklegend
Der weisen Ahnen schwierigen Weg überwindend
Tausend Berge und Hügel besiegend
Hundert Ströme und Flüsse durchquerend
Unsere Begegnung nicht ahnend
Meine Worte bedenkend

Gehe ich zu dir

Trotz eisigen Sturms und sprühenden Feuer
Trotz Geschwätz und Gerüchten
Meine reinen Gedanken vor Schmutz schützend
Durch Liebe all Umstände klärend
Durch kalten peitschenden Wind
Nach rechter Richtung

Gehe ich zu dir

Mit Herbsttrübsal und Frühlingserwachen
Mit Lebensflamme und Sonnenwärme
Mit Blätter belaubend und fallend
Durch den Garten mit Blumen und Blüten
Vorbei an jeglicher Wonne
Gestrebt nach dem Willen

Gehe ich zu dir

Des Reiseweges weise Gedanken
Des Lebens süße Augenblicke
All eigene Geheimnisse
Im Geist zusammenhaltend
Durch endlose Zeit
Durch grenzenlosen Raum

Gehe ich zu dir

Von in Nächten geschriebenen Gedichte
Das Beste auswählend
In deinem Herz meine Harmonie zu finden
Den hohen Berg hinaufgehend
Durch den Pfad der Schlucht
Das ewige Lied der Liebe suchend

Gehe ich zu dir